Patreon

Kennt Ihr die Plattform Patreon? Dort kann man Künstler*innen mit einer monatlichen Summe unterstützen, die man frei wählt und für die die jeweilige Künstlerin sich Belohnungen ausgedacht hat. Ich nutze diese Plattform ebenfalls und habe sechs Belohnungsstufen für Euch zusammengestellt. Was jeweils dahinter steckt, habe ich einmal von meiner Patreonseite hierher übertragen. Aber Ihr könnt natürlich auch sehr gern direkt dorthin gehen:

Meine Belohnungen

""Cronischer Besucher" mit 2€ pro Monat

Willkommen im Cronoversum! Mit diesem Level ernenne ich Dich auf meinem Discordserver zum „Patronus zu Cronos“. Du wirst jetzt immer etwas früher und etwas besser über meine Projekte informiert sein. Außerdem kannst Du nun an meinen besonderen Patreon-Gewinnspielen teilnehmen und erhältst einmal im Quartal Post von mir mit einer Cronos-Sammelkarte. Darüber hinaus ist Dir mein ewiger Dank gewiss.

"Cronisten-Praktikant" mit 4€ pro Monat

Du wagst Dich direkt ins zweite Level des Cronoversums? Faszinierend! Dankeschön. Natürlich ernenne ich auch Dich mit sofortiger Wirkung auf meinem Discordserver zum „Patronus zu Cronos“. Du wirst also nun stets bestens informiert sein. Und natürlich nimmst Du auch in diesem Level an exklusiven Gewinnspielen teil und erhältst eine Cronos-Sammelkarte pro Quartal. Außerdem stelle ich Dir die Aufzeichnungen meiner Twitchsendungen zum dauerhaften Nachschauen zur Verfügung.

"Cronos-Stalker" mit 8€ pro Monat

Direkt ins dritte Level des Cronoversums? Wow! Vielen Dank! Natürlich ernenne ich auch Dich mit sofortiger Wirkung auf meinem Discordserver zum „Patronus zu Cronos“. Neben den Benifits der bisherigen Stufen hab ich auf diesem Level noch einige besondere Schmankerl für Dich: Bücher zu schreiben dauert und bedeutet, dass immer wieder auch Szenen gestrichen werden. Hier erhältst Du Einblicke in den Entstehungsprozess meiner Bücher inklusive noch unveröffentlichten oder gar gestrichenen Szenen und Du bekommst von mir sogar ZWEI Cronos-Sammelkarten pro Quartal zugeschickt.

"Hobby-Cronologe" mit 20€ pro Monat

Hui! Hast Du denn sonst keine Hobbys? Du steigst ja gleich voll ins Cronoversum ein. Danke für Deine Unterstützung! Natürlich ernenne ich auch Dich mit sofortiger Wirkung auf meinem Discordserver zum „Patronus zu Cronos“. Neben den Benifits der bisherigen Stufen hab ich hier nicht nur ZWEI Cronos-Sammelkarten im Quartal für Dich, sondern auch eine Flatrate für alle Ebooks meiner von nun an erscheinenden Titel. Außerdem darfst Du Dir nach einem Jahr ein Hardcover aus meinen Büchern aussuchen, das ich Dir signiert zusende. Nicht schlecht, oder?

"Berufs-Cronologe" mit 50€ pro Monat

Du lässt nichts anbrennen, oder? Das ist doch schon ein Vollzeitjob! Vielen Dank für deine riesige Unterstützung im Cronoversum! Natürlich ernenne ich auch Dich mit sofortiger Wirkung auf meinem Discordserver zum „Patronus zu Cronos“. Neben den Benifits der bisherigen Stufen habe ich nun sogar DREI Cronos-Sammelkarten pro Quartal für Dich und eine Livelesung einmal im Monat im gemütlichen Rahmen – vorerst per Zoommeeting, doch wer weiß, was die pandemiefreie Zukunft hier bringen kann. Lass Dich positiv überraschen. Ob virtuell oder real: Nutze die Gelegenheit gern auch direkt, um ein paar Fragen rund um mich und meine Arbeit loszuwerden. Ich gebe gerne Tipps.

"Hoffnungslos Cronofizierter" mit 100€ pro Monat

Du bist doch verrückt! Dieses Level ist doch nur Deko! Das hast Du nicht wirklich … TAUSEND DANK! WOW! Du bist nicht nur Teil des Cronoversums. Du bist ein riesiger Stern darin. Natürlich ernenne ich auch Dich mit sofortiger Wirkung auf meinem Discordserver zum „Patronus zu Cronos“. Neben den Benifits der bisherigen Stufen und den DREI Cronos-Sammelkarten pro Quartal habe ich da noch ein Angebot für Dich: Hilf mir doch bei meinen Geschichten etwas aus und forme einen meiner Charaktere mit. Gib einer Figur deinen Vor- oder Nachnamen, einen Charakterzug oder ein Hobby von Dir oder was auch immer Du gern verewigt wüsstest (nur Werbung darf es nicht sein und ich verwehre mich gegen Eigenschaften, die der Geschichte oder Figur oder meinem Moralempfinden widersprechen würden).

Patreon ist eine tolle Chance, die viele Künstler*innen und Autor*innen nutzen. Wenn Euch das Konzept gefällt, dann schaut Euch dort gern um. Ihr werdet feststellen, dass es dort so einige spannende Profile gibt – auch neben meinem.